top of page
Reiki-Behandlung

TRAUMASENSIBEL

Trauma bedeuten übersetzt Wunde und in einer traumasensiblen Behandlung sehe und vor allem fühle ich deinen Körper.

 

Um dich zu erfahren brauchst du deinen Körper. Wenn du deinen Körper nicht wirklich wahrnehmen kannst, ihn ignorierst oder ihn meidest, können sich Spannungsmuster manifestieren.

Und obwohl der Körper eine Illusion ist, ist er dennoch deine wichtigste Illusion in diesem Leben.

SICHERHEIT, VERBUNDENHEIT, ACHTSAMKEIT, MITGEFÜHL, FREUDE UND LIEBE  helfen dir in einer schönen Beziehung mit deinem Körper zu sein und das wiederum bestimmt dein Leben!

 

Es gibt unzählige Möglichkeiten die wir anwenden um jugendlich und schön zu sein und zu bleiben. Alle haben ihre Berechtigung und ihren Nutzen. Das was unserer Schönheit aber am meisten zusetzt ist chronischer Stress, verursacht durch verdrängte, unbewusste Emotionen und Bindungs -und / oder Entwicklungstraumata. Wir alle haben diese abgespaltenen Traumata, verursacht durch unsere Geschichte. Emotionen sind sehr starke Energien, wenn sie zu schmerzhaft sind, wollen wir sie nicht fühlen und darum drücken wir sie zurück in unseren Körper. Dieses abspalten oder verdrängen verbraucht Unmengen an Nährstoffen und Energien welche nun nicht mehr für Schönheit zur Verfügung stehen. Sie sind auch Auslöser für Alterungs - und Degenerationsprozesse im Körper.

 

ES GEHT DIR WORTWÖRTLICH AN DIE SUBSTANZ!

 

Das Nervensystem ist so immer im Überlebensmodus und in diesem Zustand kann der Körper nicht entspannen, regenerieren oder heilen. Das autonome Nervensystem steht in der Hierarchie über dem Verstand und es wird somit in diesem Zustand weder mit deinem Verstand verhandeln noch wird es klein beigeben und das ist auch gut so, weil es um dein Überleben geht.

 

"DER VERSTAND IST WIE EINE NUSSSCHALE IM OZEAN DER GEFÜHLE."

DAS IST DER GRUND WARUM MAN VERSTANDESMÄSSIG ERKENNEN KANN DAS ZUCKER NICHT GUT FÜR DEN KÖRPER IST UND DEN KUCHEN TROTZDEM IST!

 

Ein gesundes Nervensystem ist wichtig um die Emotionen gut regulieren zu können. Durch diese Selbstregulierung kannst du dein Toleranzfenster für die Herausforderungen im Leben grösser machen und bist so gelassener, ausgeglichener und entspannter und weniger anfällig für Abhängigkeiten.

Ungenügende Regulationsfähigkeit fördert auch das Suchtverhalten. Es fördert die Abhängigkeit von "äußeren Dingen" um die Stimmung zu verbessern und sich so zu beruhigen. Vor allem bei Gefühlen wie Niedergeschlagenheit, Ängstlichkeit, Ruhelosigkeit, Langeweile aber auch bei Hochstimmung ist es wichtig sich selbst regulieren zu können um nicht in eine ungute Abwärtsspirale zu geraten. 

Durch Differenzierung und Selbstregulation entsteht ein Gefühl für das SELBST und du erkennst das alles schon in dir ist.

In einer ganzheitlichen, traumasensiblen Gesichtsbehandlung wird dein Vertrauen und die Verbindung zu deinem Körper gestärkt und genährt. So kann durch dieses positive Körpergefühl deine Selbstregulationsfähigkeit, die Resilienz, deine Homöostase sowie dein Immunsystem gesteigert werden. 

ICH MACHE DIR EIN BINDUNGSANGEBOT!

ICH HALTE DEN RAUM UND DU DARFST SEIN!

DU WIRST GESEHEN UND GEFÜHLT UND DURCH SICHERHEIT UND VERTRAUEN ENTSTEHT VERBUNDENHEIT.

Lerne dich besser zu verstehen! Glaube mehr an deine Ganzheit als an deine Wunden. 

Durch Co- Regulation über:

- den Körperkontakt der berührenden Massage

- die Kraft der hochschwingenden ätherischen Öle

- die Klänge und Frequenzen der Stimmgabel und Klangschale, des Zimbels, Koshi und der Rasseln

- dein anlehnen an mein eigenes Nervensystem 

- das mit dir mitfühlen und dich ganz zu sehen

- du keine Erwartungen erfüllen musst

 

Kannst du über das Gefühl von Sicherheit und Verbundenheit, zur Ruhe kommen und dich erneut in dich selbst hineinfallen lassen.

So verbindest du dich wieder mit deinem Selbst und kannst dich neu orientieren und justieren.

Ich lade dich ein, dich zu entspannen und endlich wieder alles auszuatmen.

Nun kann dein System voll entspannen und wieder neue Kraft tanken.

 

IN MEINEM KÖRPER BEFINDEN SICH ALLE HEILIGEN ORTE DER WELT.

DIE TIEFSTE PILGERREISE DIE ICH JEMALS MACHEN KANN, FINDET IN MEINEM EIGENEN KÖRPER STATT.

                                                                                          Saraha Taktischer Yogi 8.JH.

17979824245928345.webp
bottom of page